Versuchen Sie, Nvidias RTX 3060 am Starttag zu kaufen? Versuchen Sie Newegg

Möchten Sie die neue RTX 3060-Karte von Nvidia? Wenn Sie in den USA sind, ist es am besten, an Neweggs Gewinnspielsystem teilzunehmen.

Am Donnerstag brachte Nvidia den RTX 3060 auf den Markt, den günstigsten Einstieg in die RTX 3000-Serie.

Aber zu keiner Überraschung war die Karte unglaublich schwer zu kaufen.

Bei BestBuy.com waren die RTX 3060-Geräte offenbar innerhalb von Minuten, wenn nicht Sekunden, ausverkauft.

Internetnutzer sagen, der Einzelhändler habe gegen 9:15 Uhr PST mit dem Verkauf des Produkts begonnen.

Als wir die Website jedoch um 9:19 Uhr besuchten, wurde das Inventar als ausverkauft eingestuft.

Gutschrift: Best Buy

"Ich habe auf" In den Warenkorb "geklickt und sie (Best Buy) sagten, ich müsse warten, dann sei es nicht einmal eine Minute später ausverkauft", sagte ein potenzieller Käufer uns.

Der Grafikkartenhersteller EVGA hat auch den RTX 3060 verkauft.

Die Website für den Verkauf war jedoch offenbar von einem Anstieg des Benutzerverkehrs betroffen.

Erst um 9:29 Uhr wurde die EVGA-Website für ein RTX 3060-Modell endgültig für uns geladen, aber bis dahin wurde das Produkt als ausverkauft aufgeführt.

Bildnachweis: EVGA

Die Schaltfläche "Automatische Benachrichtigung" zum Eingeben einer Kundenwarteschlange zum Reservieren eines Rückstands funktionierte ebenfalls erst gegen 10:08 Uhr PST.

Newegg entschied sich jedoch dafür, den gesamten First-Come-First-Served-Ansatz für den RTX 3060 von Nvidia einzustellen.

Stattdessen wurde ein Gewinnspielsystem namens „Newegg Shuffle“ erstellt, um die Produkte zu vertreiben.

Bildnachweis: Newegg

Newegg hat im vergangenen Monat damit begonnen, das Gewinnspielsystem auf nachgefragte Produkte zu testen, einschließlich der GPUs der RTX 3000-Serie.

Das System funktioniert folgendermaßen: Normalerweise können Verbraucher montags bis freitags zwischen 9 und 11 Uhr PST an einer Lotterie für das Produkt teilnehmen, das sie kaufen möchten.

Newegg zieht dann die Gewinner nach dem Zufallsprinzip und sendet am Nachmittag die Benachrichtigungs-E-Mail.

"Gewinnende Kunden haben dann ein 3,5-Stunden-Fenster, um ihre Transaktion abzuschließen", sagte das Unternehmen in einer Erklärung.

"Newegg hat auch Schritte unternommen, um Benutzer mit mehreren Konten zu eliminieren und IP-Adressen von Personen zu verbieten, die im Verdacht stehen, Software für automatische Aktualisierung, automatisches Laden und Crawler zu verwenden, um einen unfairen Vorteil zu erzielen."

Bildnachweis: Newegg

Der Newegg Shuffle veranstaltet derzeit eine Lotterie für sieben RTX 3060-Karten, die zwischen 329 und 519 US-Dollar beginnen.

Ein Newegg-Sprecher sagte uns, dass der Verkauf der RTX 3060-Einheiten zumindest für heute nur über das Shuffle-System erfolgen wird.

Neben Grafikkarten wurden im Shuffle-System auch Lotterien für die PlayStation 5 und die Ryzen 5000-CPUs von AMD durchgeführt.

Für Amazon sind auf der Website keine RTX 3060-Geräte verfügbar.

Möchten Sie die neue RTX 3060-Karte von Nvidia? Wenn Sie in den USA sind, ist es am besten, an Neweggs Gewinnspielsystem teilzunehmen.

Am Donnerstag brachte Nvidia den RTX 3060 auf den Markt, den günstigsten Einstieg in die RTX 3000-Serie.

Aber zu keiner Überraschung war die Karte unglaublich schwer zu kaufen.

Bei BestBuy.com waren die RTX 3060-Geräte offenbar innerhalb von Minuten, wenn nicht Sekunden, ausverkauft.

Internetnutzer sagen, der Einzelhändler habe gegen 9:15 Uhr PST mit dem Verkauf des Produkts begonnen.

Als wir die Website jedoch um 9:19 Uhr besuchten, wurde das Inventar als ausverkauft eingestuft.

Gutschrift: Best Buy

"Ich habe auf" In den Warenkorb "geklickt und sie (Best Buy) sagten, ich müsse warten, dann sei es nicht einmal eine Minute später ausverkauft", sagte ein potenzieller Käufer uns.

Der Grafikkartenhersteller EVGA hat auch den RTX 3060 verkauft.

Die Website für den Verkauf war jedoch offenbar von einem Anstieg des Benutzerverkehrs betroffen.

Erst um 9:29 Uhr wurde die EVGA-Website für ein RTX 3060-Modell endgültig für uns geladen, aber bis dahin wurde das Produkt als ausverkauft aufgeführt.

Bildnachweis: EVGA

Die Schaltfläche "Automatische Benachrichtigung" zum Eingeben einer Kundenwarteschlange zum Reservieren eines Rückstands funktionierte ebenfalls erst gegen 10:08 Uhr PST.

Newegg entschied sich jedoch dafür, den gesamten First-Come-First-Served-Ansatz für den RTX 3060 von Nvidia einzustellen.

Stattdessen wurde ein Gewinnspielsystem namens „Newegg Shuffle“ erstellt, um die Produkte zu vertreiben.

Bildnachweis: Newegg

Newegg hat im vergangenen Monat damit begonnen, das Gewinnspielsystem auf nachgefragte Produkte zu testen, einschließlich der GPUs der RTX 3000-Serie.

Das System funktioniert folgendermaßen: Normalerweise können Verbraucher montags bis freitags zwischen 9 und 11 Uhr PST an einer Lotterie für das Produkt teilnehmen, das sie kaufen möchten.

Newegg zieht dann die Gewinner nach dem Zufallsprinzip und sendet am Nachmittag die Benachrichtigungs-E-Mail.

"Gewinnende Kunden haben dann ein 3,5-Stunden-Fenster, um ihre Transaktion abzuschließen", sagte das Unternehmen in einer Erklärung.

"Newegg hat auch Schritte unternommen, um Benutzer mit mehreren Konten zu eliminieren und IP-Adressen von Personen zu verbieten, die im Verdacht stehen, Software für automatische Aktualisierung, automatisches Laden und Crawler zu verwenden, um einen unfairen Vorteil zu erzielen."

Bildnachweis: Newegg

Der Newegg Shuffle veranstaltet derzeit eine Lotterie für sieben RTX 3060-Karten, die zwischen 329 und 519 US-Dollar beginnen.

Ein Newegg-Sprecher sagte uns, dass der Verkauf der RTX 3060-Einheiten zumindest für heute nur über das Shuffle-System erfolgen wird.

Neben Grafikkarten wurden im Shuffle-System auch Lotterien für die PlayStation 5 und die Ryzen 5000-CPUs von AMD durchgeführt.

Für Amazon sind auf der Website keine RTX 3060-Geräte verfügbar.

Daxdi

Daxdi.com Cookies

Auf Daxdi.com verwenden wir Cookies (technische und Profil-Cookies, sowohl eigene als auch Cookies von Drittanbietern), um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis zu bieten und um Ihnen personalisierte Online-Werbung entsprechend Ihren Präferenzen zu senden. Wenn Sie Weiter wählen oder auf Inhalte auf unserer Website zugreifen, ohne Ihre Auswahl zu personalisieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Für weitere Informationen über unsere Cookie-Richtlinie und wie Sie Cookies ablehnen können

Zugang hier.

Voreinstellungen

Weiter