Sony portiert weitere PS4-Spiele auf den PC

Days Gone (Bildnachweis: Sony)

Mach dich bereit, um weitere PlayStation-Spiele auf dem PC zu sehen.

Laut einem Interview, das PlayStation-Chef Jim Ryan gegeben hat, bereitet Sony sich darauf vor, weitere exklusive PS4-Titel für Windows bereitzustellen GQ Zeitschrift.

Die Portierung beginnt in diesem Frühjahr mit Days Gone, einem Zombie-Überlebensspiel.

Ryan hat nicht verraten, welche anderen Spiele die PC-Behandlung erhalten werden.

Aber im Interview sagte er, während der "zweiten Hälfte des PS4-Zyklus" machten die Erstanbieter-Studios des Unternehmens "einige wundervolle, großartige Spiele".

Das sind gute Nachrichten für alle, die hoffen, God of War, den letzten von uns, Teil II, und Marvels Spider-Man auf der PC-Plattform zu sehen.

"Es besteht die Möglichkeit, diese großartigen Spiele einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und die Wirtschaftlichkeit der Spieleentwicklung zu erkennen, die nicht immer einfach ist", sagte Ryan.

Mit anderen Worten, Sony hofft, mit der Weitergabe seiner PS4-exklusiven Titel an Millionen von PC-Benutzern noch mehr Geld verdienen zu können, da jedes Spiel ein Vermögen kosten kann.

Gleichzeitig beginnt sich die PS4-Generation abzuwickeln.

Stattdessen haben Konsolenspieler nach dem Kauf der PlayStation 5 verlangt, die innerhalb weniger Minuten ausverkauft ist.

"Die Kosten für die Herstellung von Spielen steigen mit jedem Zyklus, da sich das Kaliber des geistigen Eigentums (IP) verbessert hat", fügte Ryan hinzu.

Letztes Jahr brachte das Unternehmen das PS4-Spiel Horizon Zero Dawn auf Windows und es stellte sich heraus, dass es sich um einen ziemlich leistungsfähigen PC-Port handelt, der von uns mit dem Editors 'Choice Award ausgezeichnet wurde.

Im Interview sagte Ryan auch, dass der Horizon Zero Dawn-Port ein Erfolg war, was auf die Verkäufe des Spiels und die positive Resonanz von PC-Spielern hinweist.

„Wir haben es auch durch die Linse betrachtet, was die PlayStation-Community darüber dachte.

Es gab keine massiven Nebenwirkungen.

Wir werden also weiterhin Missionsschritte in diese Richtung unternehmen “, fügte er hinzu.

Days Gone (Bildnachweis: Sony)

Mach dich bereit, um weitere PlayStation-Spiele auf dem PC zu sehen.

Laut einem Interview, das PlayStation-Chef Jim Ryan gegeben hat, bereitet Sony sich darauf vor, weitere exklusive PS4-Titel für Windows bereitzustellen GQ Zeitschrift.

Die Portierung beginnt in diesem Frühjahr mit Days Gone, einem Zombie-Überlebensspiel.

Ryan hat nicht verraten, welche anderen Spiele die PC-Behandlung erhalten werden.

Aber im Interview sagte er, während der "zweiten Hälfte des PS4-Zyklus" machten die Erstanbieter-Studios des Unternehmens "einige wundervolle, großartige Spiele".

Das sind gute Nachrichten für alle, die hoffen, God of War, den letzten von uns, Teil II, und Marvels Spider-Man auf der PC-Plattform zu sehen.

"Es besteht die Möglichkeit, diese großartigen Spiele einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und die Wirtschaftlichkeit der Spieleentwicklung zu erkennen, die nicht immer einfach ist", sagte Ryan.

Mit anderen Worten, Sony hofft, mit der Weitergabe seiner PS4-exklusiven Titel an Millionen von PC-Benutzern noch mehr Geld verdienen zu können, da jedes Spiel ein Vermögen kosten kann.

Gleichzeitig beginnt sich die PS4-Generation abzuwickeln.

Stattdessen haben Konsolenspieler nach dem Kauf der PlayStation 5 verlangt, die innerhalb weniger Minuten ausverkauft ist.

"Die Kosten für die Herstellung von Spielen steigen mit jedem Zyklus, da sich das Kaliber des geistigen Eigentums (IP) verbessert hat", fügte Ryan hinzu.

Letztes Jahr brachte das Unternehmen das PS4-Spiel Horizon Zero Dawn auf Windows und es stellte sich heraus, dass es sich um einen ziemlich leistungsfähigen PC-Port handelt, der von uns mit dem Editors 'Choice Award ausgezeichnet wurde.

Im Interview sagte Ryan auch, dass der Horizon Zero Dawn-Port ein Erfolg war, was auf die Verkäufe des Spiels und die positive Resonanz von PC-Spielern hinweist.

„Wir haben es auch durch die Linse betrachtet, was die PlayStation-Community darüber dachte.

Es gab keine massiven Nebenwirkungen.

Wir werden also weiterhin Missionsschritte in diese Richtung unternehmen “, fügte er hinzu.

Daxdi

Daxdi.com Cookies

Auf Daxdi.com verwenden wir Cookies (technische und Profil-Cookies, sowohl eigene als auch Cookies von Drittanbietern), um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis zu bieten und um Ihnen personalisierte Online-Werbung entsprechend Ihren Präferenzen zu senden. Wenn Sie Weiter wählen oder auf Inhalte auf unserer Website zugreifen, ohne Ihre Auswahl zu personalisieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Für weitere Informationen über unsere Cookie-Richtlinie und wie Sie Cookies ablehnen können

Zugang hier.

Voreinstellungen

Weiter