PowerA Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch Review

Der Nintendo Switch Pro Controller ist ein ausgezeichnetes Gamepad, das als Alternative zu den Joy-Cons des Switch die gleiche Größe, Form und das gleiche Layout wie der Xbox Wireless Controller bietet.

Es ist auch 70 Dollar, und das ist ziemlich teuer.

Der PowerA Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch für 49,99 US-Dollar spart dem Switch Pro Controller ein gutes Stück Preis und Größe, lässt das Rumpeln fallen, fügt dem Design jedoch zwei programmierbare Advanced Gaming-Tasten hinzu.

Es ist ein funktionierendes Gamepad für den Switch und kann auch mit PCs verwendet werden, aber seine kleine Form kann für große Hände unangenehm sein.

Glücklicherweise bietet PowerA zum gleichen Preis auch einen nicht Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch an, sodass Sie dies als Bewertung für beide Modelle betrachten können.

Design

Der Nano-Controller, der in Schwarz oder Grau mit roten und blauen Reflexen erhältlich ist, ist winzig, aber nicht überwältigend.

Es ist ungefähr drei Viertel so groß wie ein „Standard“ -Controller wie ein DualShock 4, ein Xbox Wireless Controller oder ein Switch Pro Controller.

Aufgrund seiner geringeren Größe kann es für Benutzer mit großen Händen unangenehm sein.

Ich stellte mit meinen eigenen großen Handschuhen fest, dass die Tasten und analogen Sticks für einen einfachen Zugriff auf den Daumen natürlich platziert sind, aber der leichte Rahmen des Gamepads bedeutete, dass ich es halten musste, indem ich es in meinen Fingern hielt, anstatt es bequem mit meinen Handflächen gegen die Griffe zu drücken .

Das Layout ist identisch mit dem des Switch Pro Controllers, mit zwei nicht im Winkel zueinander angeordneten Analogsticks, einem Steuerkreuz unter dem linken Stick und links vom rechten Stick, vier A / B / X / Y-Gesichtstasten über und rechts vom rechten Stick mit einer Nintendo-Konfiguration (A rechts) und zwei Paar Schultertasten (L / R-Stoßstangen und ZL / ZR-Auslöser) oben.

Die Tasten Small Plus, Minus, Home und Capture befinden sich zwischen dem linken Analogstick und den Gesichtstasten und bieten alle Steuerelemente, die Sie für den Nintendo Switch benötigen.

Auf der Unterseite des Nano befinden sich drei zusätzliche Tasten, zwei programmierbare Advanced Gaming-Tasten, die natürlich unter den Mittelfingern sitzen, und eine Programmiertaste in der Mitte nahe der Unterkante des Controllers.

Sie können entweder die Advanced Gaming-Taste auf einen beliebigen digitalen Eingang einstellen (A / B / X / Y / L / R / ZL / ZR, eine beliebige Richtung auf dem Steuerkreuz oder auf den linken oder rechten Analogstick klicken).

Halten Sie einfach die Programmiertaste drei Sekunden lang gedrückt, bis die Anzeigelampe an der Vorderseite des Controllers blinkt, und drücken Sie dann den gewünschten Eingang, gefolgt von der Advanced Gaming-Taste, der Sie sie zuweisen möchten.

Die Oberkante des Controllers enthält einen USB-C-Anschluss zum Aufladen, eine Pairing-Taste und eine Lade-LED.

Die Unterkante enthält vier Anzeigelampen, wie beim Switch Pro Controller oder einer Joy-Con.

Konnektivität und Funktionen

Der Nano-Controller ist für die Verwendung mit dem Nintendo Switch ausgelegt.

Dies bedeutet, dass er dank der Kompatibilität des Steam Switch Pro-Controllers auch mit Windows 10 kompatibel ist.

Der Pairing-Vorgang für beide Geräte ist beim Nano der gleiche wie beim Switch Pro Controller: Halten Sie die Pairing-Taste gedrückt und koppeln Sie sie dann im Menü Assign / Change Controllers des Switches oder im Bluetooth-Menü in Windows 10.

Der Nano bietet zusätzlich zu den physischen Steuerungen wie dem Switch Pro Controller Unterstützung für die Bewegungssteuerung.

Es hat jedoch kein Grollen.

Performance

Super Mario Odyssey hat mit dem Nano eine gute Leistung erbracht.

Die analogen Sticks funktionieren genau so, wie sie sollten, genau wie beim Switch Pro Controller.

Die Gesichtstasten fühlten sich reaktionsschnell an, und ich hatte kaum Probleme, die Wurf-Weitsprung-Sprung-Bewegung auszuführen, während ich herumlief.

Die Bewegungssteuerung funktionierte sogar, sodass ich einen Drehwurf ausführen oder meine Kappenwürfe durch Drehen des Gamepads steuern konnte.

Ich habe auch Bloodstained: Curse of the Moon gespielt, einen 2D-Plattformer, der eher für das Steuerkreuz als für den analogen Stick entwickelt wurde.

Während das Pad des Nano anspricht, fühlt es sich auch etwas steif an, als müsste ich etwas mehr nach unten drücken als auf dem Switch Pro Controller oder auf den Richtungstasten einer Joy-Con.

Ich konnte Zangetsu immer noch leicht mit dem Gamepad steuern, aber ich musste mich an sein Gefühl anpassen.

Ich habe große Hände, aber mit kleineren Controllern wie den Joy-Cons im Joy-Con Grip hatte ich im Allgemeinen keine großen Probleme.

Die geringe Größe des Nano hat meine Toleranz jedoch erheblich gesteigert, und obwohl ich mich beim Spielen nicht verkrampft habe, habe ich festgestellt, dass er nicht so komfortabel ist wie der größere Switch Pro Controller (oder der Xbox Elite Controller).

Wenn Sie große Handschuhe haben, ist der Nano möglicherweise unangenehm klein.

Aber genau dafür ist die Nicht-Nano-Version gedacht.

Schließlich habe ich den Nano auf meinem PC mit dem Kompatibilitätsmodus Switch Pro Controller von Steam getestet.

Sonic Generations und Carrion haben den Controller ordnungsgemäß erkannt und alle Steuerungen haben wie vorgesehen funktioniert.

Gelegentlich bemerkte ich jedoch eine gewisse Verzögerung bei der Eingabe in Sonic Generations, die sich nicht so reaktionsschnell anfühlte wie die Switch-Titel.

Carrion ist ein viel flüssigeres Spiel, das fast ausschließlich von den analogen Sticks abhängt und nicht von präzisen Bewegungen der Gesichtstasten.

Daher habe ich dort nicht so viel Verzögerung bemerkt.

In beiden Fällen war eine Verzögerung nicht besonders konsistent, sodass es sich möglicherweise eher um ein Problem der überfüllten Bluetooth-Umgebung in meinem Büro als um die Leistung des Gamepads handelt.

Für kleinere Hände

Der PowerA Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch ist ein nützliches Gamepad für Switch-Besitzer, die die meisten Funktionen des Switch Pro Controllers zu einem viel günstigeren Preis suchen.

Der Name Nano ist jedoch nicht nur eine Beeinträchtigung; Es ist winzig im Vergleich zu den meisten anderen modernen Gamepads, und Benutzer mit großen Händen finden es möglicherweise unangenehm, über lange Zeiträume damit zu spielen.

Wenn dies ein Problem darstellt, bietet PowerAs eigener Enhanced Wireless Controller (Nicht-Nano) die gleichen Funktionen wie der Nano in einem größeren Rahmen zum gleichen Preis.

Wir sind auch Fans des 8Bitdo SN30 Pro +, dem die Advanced Gaming-Tasten fehlen, der aber über eine Windows-App für die gleichen 50 US-Dollar rumpelnde und programmierbare Steuerelemente hinzufügt.

PowerA Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch

Vorteile

  • Größe für kleinere Hände

  • Funktioniert mit Nintendo Switch und PC

  • Programmierbare Advanced Gaming-Tasten

  • Preiswert im Vergleich zu Switch Pro Controller

View More

Das Fazit

Der PowerA Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch ist ein wirtschaftliches, einigermaßen funktionsfähiges Wireless-Gamepad, das für Spieler mit kleineren Händen entwickelt wurde.

Der Nintendo Switch Pro Controller ist ein ausgezeichnetes Gamepad, das als Alternative zu den Joy-Cons des Switch die gleiche Größe, Form und das gleiche Layout wie der Xbox Wireless Controller bietet.

Es ist auch 70 Dollar, und das ist ziemlich teuer.

Der PowerA Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch für 49,99 US-Dollar spart dem Switch Pro Controller ein gutes Stück Preis und Größe, lässt das Rumpeln fallen, fügt dem Design jedoch zwei programmierbare Advanced Gaming-Tasten hinzu.

Es ist ein funktionierendes Gamepad für den Switch und kann auch mit PCs verwendet werden, aber seine kleine Form kann für große Hände unangenehm sein.

Glücklicherweise bietet PowerA zum gleichen Preis auch einen nicht Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch an, sodass Sie dies als Bewertung für beide Modelle betrachten können.

Design

Der Nano-Controller, der in Schwarz oder Grau mit roten und blauen Reflexen erhältlich ist, ist winzig, aber nicht überwältigend.

Es ist ungefähr drei Viertel so groß wie ein „Standard“ -Controller wie ein DualShock 4, ein Xbox Wireless Controller oder ein Switch Pro Controller.

Aufgrund seiner geringeren Größe kann es für Benutzer mit großen Händen unangenehm sein.

Ich stellte mit meinen eigenen großen Handschuhen fest, dass die Tasten und analogen Sticks für einen einfachen Zugriff auf den Daumen natürlich platziert sind, aber der leichte Rahmen des Gamepads bedeutete, dass ich es halten musste, indem ich es in meinen Fingern hielt, anstatt es bequem mit meinen Handflächen gegen die Griffe zu drücken .

Das Layout ist identisch mit dem des Switch Pro Controllers, mit zwei nicht im Winkel zueinander angeordneten Analogsticks, einem Steuerkreuz unter dem linken Stick und links vom rechten Stick, vier A / B / X / Y-Gesichtstasten über und rechts vom rechten Stick mit einer Nintendo-Konfiguration (A rechts) und zwei Paar Schultertasten (L / R-Stoßstangen und ZL / ZR-Auslöser) oben.

Die Tasten Small Plus, Minus, Home und Capture befinden sich zwischen dem linken Analogstick und den Gesichtstasten und bieten alle Steuerelemente, die Sie für den Nintendo Switch benötigen.

Auf der Unterseite des Nano befinden sich drei zusätzliche Tasten, zwei programmierbare Advanced Gaming-Tasten, die natürlich unter den Mittelfingern sitzen, und eine Programmiertaste in der Mitte nahe der Unterkante des Controllers.

Sie können entweder die Advanced Gaming-Taste auf einen beliebigen digitalen Eingang einstellen (A / B / X / Y / L / R / ZL / ZR, eine beliebige Richtung auf dem Steuerkreuz oder auf den linken oder rechten Analogstick klicken).

Halten Sie einfach die Programmiertaste drei Sekunden lang gedrückt, bis die Anzeigelampe an der Vorderseite des Controllers blinkt, und drücken Sie dann den gewünschten Eingang, gefolgt von der Advanced Gaming-Taste, der Sie sie zuweisen möchten.

Die Oberkante des Controllers enthält einen USB-C-Anschluss zum Aufladen, eine Pairing-Taste und eine Lade-LED.

Die Unterkante enthält vier Anzeigelampen, wie beim Switch Pro Controller oder einer Joy-Con.

Konnektivität und Funktionen

Der Nano-Controller ist für die Verwendung mit dem Nintendo Switch ausgelegt.

Dies bedeutet, dass er dank der Kompatibilität des Steam Switch Pro-Controllers auch mit Windows 10 kompatibel ist.

Der Pairing-Vorgang für beide Geräte ist beim Nano der gleiche wie beim Switch Pro Controller: Halten Sie die Pairing-Taste gedrückt und koppeln Sie sie dann im Menü Assign / Change Controllers des Switches oder im Bluetooth-Menü in Windows 10.

Der Nano bietet zusätzlich zu den physischen Steuerungen wie dem Switch Pro Controller Unterstützung für die Bewegungssteuerung.

Es hat jedoch kein Grollen.

Performance

Super Mario Odyssey hat mit dem Nano eine gute Leistung erbracht.

Die analogen Sticks funktionieren genau so, wie sie sollten, genau wie beim Switch Pro Controller.

Die Gesichtstasten fühlten sich reaktionsschnell an, und ich hatte kaum Probleme, die Wurf-Weitsprung-Sprung-Bewegung auszuführen, während ich herumlief.

Die Bewegungssteuerung funktionierte sogar, sodass ich einen Drehwurf ausführen oder meine Kappenwürfe durch Drehen des Gamepads steuern konnte.

Ich habe auch Bloodstained: Curse of the Moon gespielt, einen 2D-Plattformer, der eher für das Steuerkreuz als für den analogen Stick entwickelt wurde.

Während das Pad des Nano anspricht, fühlt es sich auch etwas steif an, als müsste ich etwas mehr nach unten drücken als auf dem Switch Pro Controller oder auf den Richtungstasten einer Joy-Con.

Ich konnte Zangetsu immer noch leicht mit dem Gamepad steuern, aber ich musste mich an sein Gefühl anpassen.

Ich habe große Hände, aber mit kleineren Controllern wie den Joy-Cons im Joy-Con Grip hatte ich im Allgemeinen keine großen Probleme.

Die geringe Größe des Nano hat meine Toleranz jedoch erheblich gesteigert, und obwohl ich mich beim Spielen nicht verkrampft habe, habe ich festgestellt, dass er nicht so komfortabel ist wie der größere Switch Pro Controller (oder der Xbox Elite Controller).

Wenn Sie große Handschuhe haben, ist der Nano möglicherweise unangenehm klein.

Aber genau dafür ist die Nicht-Nano-Version gedacht.

Schließlich habe ich den Nano auf meinem PC mit dem Kompatibilitätsmodus Switch Pro Controller von Steam getestet.

Sonic Generations und Carrion haben den Controller ordnungsgemäß erkannt und alle Steuerungen haben wie vorgesehen funktioniert.

Gelegentlich bemerkte ich jedoch eine gewisse Verzögerung bei der Eingabe in Sonic Generations, die sich nicht so reaktionsschnell anfühlte wie die Switch-Titel.

Carrion ist ein viel flüssigeres Spiel, das fast ausschließlich von den analogen Sticks abhängt und nicht von präzisen Bewegungen der Gesichtstasten.

Daher habe ich dort nicht so viel Verzögerung bemerkt.

In beiden Fällen war eine Verzögerung nicht besonders konsistent, sodass es sich möglicherweise eher um ein Problem der überfüllten Bluetooth-Umgebung in meinem Büro als um die Leistung des Gamepads handelt.

Für kleinere Hände

Der PowerA Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch ist ein nützliches Gamepad für Switch-Besitzer, die die meisten Funktionen des Switch Pro Controllers zu einem viel günstigeren Preis suchen.

Der Name Nano ist jedoch nicht nur eine Beeinträchtigung; Es ist winzig im Vergleich zu den meisten anderen modernen Gamepads, und Benutzer mit großen Händen finden es möglicherweise unangenehm, über lange Zeiträume damit zu spielen.

Wenn dies ein Problem darstellt, bietet PowerAs eigener Enhanced Wireless Controller (Nicht-Nano) die gleichen Funktionen wie der Nano in einem größeren Rahmen zum gleichen Preis.

Wir sind auch Fans des 8Bitdo SN30 Pro +, dem die Advanced Gaming-Tasten fehlen, der aber über eine Windows-App für die gleichen 50 US-Dollar rumpelnde und programmierbare Steuerelemente hinzufügt.

PowerA Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch

Vorteile

  • Größe für kleinere Hände

  • Funktioniert mit Nintendo Switch und PC

  • Programmierbare Advanced Gaming-Tasten

  • Preiswert im Vergleich zu Switch Pro Controller

View More

Das Fazit

Der PowerA Nano Enhanced Wireless Controller für Nintendo Switch ist ein wirtschaftliches, einigermaßen funktionsfähiges Wireless-Gamepad, das für Spieler mit kleineren Händen entwickelt wurde.

Daxdi

Daxdi.com Cookies

Auf Daxdi.com verwenden wir Cookies (technische und Profil-Cookies, sowohl eigene als auch Cookies von Drittanbietern), um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis zu bieten und um Ihnen personalisierte Online-Werbung entsprechend Ihren Präferenzen zu senden. Wenn Sie Weiter wählen oder auf Inhalte auf unserer Website zugreifen, ohne Ihre Auswahl zu personalisieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Für weitere Informationen über unsere Cookie-Richtlinie und wie Sie Cookies ablehnen können

Zugang hier.

Voreinstellungen

Weiter